Die Sprache der Liebe

JT650-WebBanner-06

Sprachlose Liebe
Ein stummer Händedruck, ein freundliches Lächeln, ein liebevoller Blick. Auch wenn Worte versagen, ist es möglich zu sprechen und die Gefühle des Herzens auszudrücken. Denn die Liebe versteht es, sich immer einen Weg zu bahnen. Mit oder ohne Worte. Die Liebe ist eine starke Kraft. Nichts anderes im Leben ist wichtiger als sie. Jeder sehnt sich nach ihr. Jeder braucht sie. Jeder kann die Sprache der Liebe sprechen und verstehen.

Vollkommene Liebe
Die Sehnsucht nach Liebe ist nichts anderes als die Sehnsucht nach Gott. Denn Gott ist Liebe. So sehr hat Gott jeden einzelnen Menschen in dieser Welt geliebt, dass er seinen einzigen Sohn hat Mensch werden lassen. Um zu sterben. Und wieder aufzuerstehen. Damit jeder Mensch in diese Liebe eintauchen kann.

Eintauchen in Liebe
Manchmal ist die Liebe nicht spürbar oder sichtbar. Oft gerade dann, wenn man sie am meisten braucht. Und trotzdem ist sie da. Gott hat es versprochen:

Nichts kann uns von seiner Liebe trennen. Weder Tod noch Leben, weder Engel noch Mächte, weder unsere Ängste in der Gegenwart noch unsere Sorgen um die Zukunft. Nicht einmal die Mächte der Hölle können uns von der Liebe Gottes trennen. Und wären wir hoch über dem Himmel oder befänden uns in den tiefsten Tiefen des Ozeans, nichts und niemand in der ganzen Schöpfung kann uns von der Liebe Gottes trennen, die in Christus Jesus, unserem Herrn, erschienen ist.  Römer 8:38-39

Manchmal reicht es schon, die Augen zu schließen und diese Worte in Gedanken lebendig werden zu lassen. Dann wird sie ganz leise spürbar werden: Die Liebe.

Den Lese-Flyer können Sie hier bestellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.